Die Schulen in Niedersachsen starten nach den Sommerferien wieder in voller Klassenstärke.

Die Schulen in Niedersachsen starten nach den Sommerferien wieder in voller Klassenstärke.

Foto: Friso Gentsch/dpa (Symbolfoto)

Der Norden

Niedersachsen: Schulen starten in voller Klassenstärke

Von nord24
14. August 2020 // 12:19

Die Schulen in Niedersachsen starten nach den Sommerferien wieder in voller Klassenstärke. Es werde vom 27. August an einen eingeschränkten Regelbetrieb geben, teilte das Kultusministerium am Freitag mit.

Kein Mindestabstand im Unterricht, feste Lerngruppen

Vorrang hat dabei der Pflichtunterricht. Auf einen Mindestabstand im Unterricht wird verzichtet, dafür soll es feste Lerngruppen geben. Eine Maskenpflicht gibt es nur außerhalb der Klassenräume, wenn der Abstand von 1,50 Meter nicht eingehalten werden kann. Sollte es in einzelnen Städten oder Kreisen einen deutlichen Anstieg der Zahl der Coronakranken geben, muss das zuständige Gesundheitsamt entscheiden, ob der Schulbetrieb wieder eingeschränkt wird.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1155 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger