Weihnachtsmärkte im November sind durch das Land Niedersachsen verboten worden.

Weihnachtsmärkte im November sind durch das Land Niedersachsen verboten worden.

Foto: Kalaene/dpa

Der Norden

Niedersachsen verbietet Weihnachtsmärkte bis Ende November

Von Michael Evers
30. Oktober 2020 // 16:41

Niedersachsen hat Weihnachtsmärkte bis Ende November verboten. Das geht aus der am Freitag vorgelegten neuen Corona-Verordnung des Landes hervor.

Ausnahmen gibt es für Wochenmärkte

Niedersachsen hat Weihnachtsmärkte bis Ende November verboten. In der am Freitag vorgelegten neuen Corona-Verordnung heißt es unter dem Punkt Betriebsverbote, dass Weihnachtsmärkte, Jahrmärkte und Spezialmärkte und ähnliche Veranstaltungen untersagt sind. Eine Ausnahme gibt es für Wochenmärkte.

Dezember-Regelung noch unklar

Etliche Städte in Niedersachsen hatten ihre Weihnachtsmärkte ungeachtet neuer Corona-Regeln ohnehin schon abgesagt. Noch offen ist, ob das Verbot im Monat Dezember beibehalten wird.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
72 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger