Bier steht bei den Menschen im Land Bremen hoch im Kurs. Frisch gezapft ist es zudem sehr lecker.

Bier steht bei den Menschen im Land Bremen hoch im Kurs. Frisch gezapft ist es zudem sehr lecker.

Foto: Scheer

Der Norden

Prost! Im Land Bremen wird mehr Bier getrunken

Von Matthias Berlinke
28. April 2017 // 15:24

Der Bierabsatz in Bremen und Niedersachsen ist im ersten Quartal 2017 weiter deutlich gestiegen. Die Brauereien verzeichneten einen Zuwachs um 12,6 Prozent auf rund 1,89 Millionen Hektoliter. Deutschlandweit ging der Absatz  dagegen um 2,1 Prozent zurück.

Sehr viel Bier landet beim Discounter

Dass in Bremen und Niedersachsen das Bier hoch im Kurs steht, war schon 2016 zu bemerken. Auch damals hatte sich der Bierabsatz entgegen dem bundesweiten Trend erhöht. Ein möglicher Grund: In den hiesigen Brauereien wird viel für Drittanbieter abgefüllt. Die bieten das Bier dann in Discountern an.

Immer informiert via Messenger
Sind die Beschränkungen für Privatfeiern richtig?
175 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger