Im Schlafstrandkorb kann man an der Nordseeküste bequem übernachten.

Im Schlafstrandkorb kann man an der Nordseeküste bequem übernachten.

Foto: Foto: Jan Woitas/dpa

Der Norden

Schlafstrandkörbe bei Gästen an der Küste beliebt

Von nord24
15. Juli 2019 // 10:00

Übernachten unter dem Sternenhimmel am Strand - an der Nordseeküste und auf den Inseln ist das seit ein paar Jahren in speziellen Schlafstrandkörben möglich.

Festland ist preiswerter als die Inseln

Viele sind im Sommer schon ausgebucht, doch Restplätze gibt es noch: Auf Norderney etwa im August und September, auch auf Wangerooge gibt es noch Möglichkeiten zu buchen. Preiswerter als auf den Inseln ist es auf dem Festland an der Küste - in Dangast etwa stehen zwei Schlafstrandkörbe.

Bensersiel ist langfristig ausgebucht

Wer in Bensersiel an der Nordsee am Strand übernachten möchte, der muss sich allerdings bis 2020 gedulden: Dort ist in diesem Jahr bereits alles ausgebucht. (dpa)

Immer informiert via Messenger
Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
275 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger