Ein Auto fährt bei Schneefall über die Autobahn A7.

Auf der A7 kam es nach dem Wintereinbruch zu schwierigen Bedingungen.

Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Der Norden

Schnee und Frost haben den Norden im Griff

Autor
Von nord24
9. Februar 2021 // 07:20

Das strenge Winterwetter hält Niedersachsen weiter fest im Griff.

Am Dienstag werden nur noch einzelne Schneeschauer erwartet

Schnee und Frost beeinträchtigten auch am Dienstagmorgen den Verkehr auf den Straßen und bei der Bahn. Morgens um 5 Uhr herrschten nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Hannover Temperaturen von minus zehn Grad, in Bremen waren es minus fünf Grad. Für den Tag wurden nur noch einzelne Schneeschauer mit Glättegefahr erwartet, dazu mäßiger Frost um minus sieben Grad.

Polizei muss Lkw-Fahrer wecken

Im Schnee auf der Autobahn 7 bei Göttingen löste sich ein stundenlanger Lastwagenstau am Morgen nur allmählich auf. Die Verkehrsmanagementzentrale warnte vor Gefahr durch abgestellte Lastwagen zwischen den Anschlussstellen Göttingen-Nord und Nörten-Hardenberg. Die Autobahnpolizei musste Fahrer wecken, die sich wegen der langen Wartezeit schlafen gelegt hatten.

Versorgungsstation mit heißen Getränken wird eingerichtet

Auf einem Parkplatz werde eine Versorgungsstation mit heißen Getränken eingerichtet, teilte die Polizei mit. Probleme mit Lastwagen-Unfällen wegen Schneeglätte gab es auf der A7 auch zwischen Hamburg und Hannover. Insgesamt sei die Lage aber ruhiger als am Montag, hieß es im Lagezentrum des Innenministeriums in Hannover.

Zugausfälle und Verspätungen im Bahnverkehr

Im Bahnverkehr gab es noch viele Zugausfälle oder Verspätungen. Für den Regionalverkehr meldete die Deutsche Bahn „starke Einschränkungen im Großraum Hannover und Bremen“. Außerdem seien viele Fernverbindungen gestrichen. Auch die Nordwestbahn und andere regionale Bahnunternehmen berichteten von Störungen. (lni/mb)

Immer informiert via Messenger
Wie steht ihr zur Maskenpflicht in der Bremerhavener Innenstadt?
790 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger