Die Oberschule der Marion-Dönhoff-Schule in Wilhelmshaven brennt.

Die Oberschule der Marion-Dönhoff-Schule in Wilhelmshaven brennt.

Foto: Andre Van Elten/dpa/Nord-West-Media TV

Der Norden
Blaulicht

Schule in Wilhelmshaven brennt

Autor
Von nord24
17. März 2021 // 14:38

Ein Feuer in einer Oberschule in Wilhelmshaven hat einen Großeinsatz ausgelöst.

Schülerinnen und Schüler werden nicht verletzt

Alle Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte hätten das Gebäude rechtzeitig verlassen können, teilte die Polizei in Wilhelmshaven am Mittwoch mit. Verletzte gab es zunächst nicht. Eine Sprecherin der Stadt sagte, die Feuerwehr sei mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften zu dem Brand im Stadtteil Fedderwardergroden ausgerückt.

Sporthalle und Teile des Schulgebäudes stehen in Vollbrand

Laut Polizei standen die Sporthalle und Teile des Schulgebäudes der Marion-Dönhoff-Schule in Vollbrand. Die Bevölkerung wurde aufgerufen, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Autofahrer sollten in der näheren Umgebung Rettungsgassen für die Einsatzkräfte frei halten. (lni/mb)

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kanzler/Kanzlerin werden?
937 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger