Feuerwehreinsatz in Stade. Rauch dringt aus einem Wohnhaus.

Feuerwehreinsatz in Stade.

Foto: Daniel Beneke/Tageblatt

Der Norden
Blaulicht

Stade: Hoher Schaden nach Feuer in Wohnzimmer

Autor
Von nord24
27. November 2020 // 09:35

Bei einem Brand in einem Wohnhaus in Stade ist ein Schaden von rund 100.000 Euro entstanden.

Feuer in Stade: Hausbewohner bringen sich in Sicherheit

Das Feuer war in der Nacht zu Freitag im Wohnzimmer des Hauses ausgebrochen, wie eine Polizeisprecherin am Freitagmorgen sagte. Die Bewohner konnten sich selbst in Sicherheit bringen. Verletzt wurde niemand.

Gebäude zunächst unbewohnbar

Das Gebäude war zunächst unbewohnbar. Wie es zu dem Brand in der Straße Geestberg kam, war zunächst unklar. (lni/mb)

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
495 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger