Ein Wähler wirft seinen Stimmzettel zur Bundestagswahl in die Wahlurne.

Ein Wähler wirft seinen Stimmzettel zur Bundestagswahl in die Wahlurne.

Foto: Michael Kappeler/dpa

Der Norden

Termin für die Bundestagswahl 2021 zeichnet sich ab

Von nord24
19. November 2020 // 16:10

Nach Beratungen mit Ländern und Fraktionen schlägt Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) den 26. September 2021 als Termin für die nächste Bundestagswahl vor.

Nicht in den Ferien

Endgültig entscheiden muss Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. „Da die Termine für Wahlen zum Deutschen Bundestag nicht mit Ferienzeiten kollidieren sollen, kommen für die nächste Bundestagswahl nur der 19. oder der 26. September 2021 in Frage. Alle anderen Termine überschneiden sich entweder mit den Zeiträumen für die Sommer- oder die Herbstferien in mehreren Ländern“, schreibt Seehofer. Die Länder und die im Bundestag vertretenen Parteien hätten sich mehrheitlich für den 26. September ausgesprochen. Der Bundeswahlleiter habe keine Einwände angemeldet.

Immer informiert via Messenger
Schickt ihr euer Kind zur Schule?
253 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger