Weil es warm und sonnig war, wird es in deisem Jahr eine gute Kirschernte geben.

Weil es warm und sonnig war, wird es in deisem Jahr eine gute Kirschernte geben.

Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa

Der Norden

Trocken und sonnig: Die Kirschernte läuft super

Von nord24
18. Juni 2020 // 12:39

Die Obstbauern in Niedersachsen freuen sich über einen guten Start in die Kirschernte. „Wir sind in der zweiten von insgesamt sieben Erntewochen, die Bedingungen sind im Moment mit dem trockenen und sonnig-warmen Wetter optimal“, sagte Matthias Görgens vom Obstbauzentrum Esteburg in Jork (Landkreis Stade).

Weniger Kirschen wegen Nachtfrost

Die Ernte habe diesmal früher begonnen als in anderen Jahren, so dass Sorten wie Earlise oder Burlat schon gegessen werden könnten. Wegen Nachtfrosts im Frühjahr werde es in Deutschland insgesamt dieses Jahr aber weniger Kirschen geben. Bundesweit wird dem Landvolk zufolge eine Ernte von 9500 Tonnen erwartet - 20 Prozent weniger als 2019.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

454 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger