Klassenraum mit Tafel, hochgestellten Stühlen und Tischen

In Delmenhorst bleiben die Schulen am Freitag geschlossen.

Foto: Sina Schuldt/dpa (Symbolfoto)

Der Norden

Wegen Corona: Delmenhorst schließt alle Schulen

Von nord24
9. Oktober 2020 // 09:04

Die Stadt Delmenhorst hat nach dem Überschreiten des kritischen Corona-Grenzwertes für Neuinfektionen reagiert. Am Freitag wurden alle Schulen geschlossen. Aber die Anordnung ging noch weiter: Auch Schüler aus Delmenhorst, die außerhalb der Stadt zum Unterricht gehen - zum Beispiel in Oldenburg -, mussten zu Hause bleiben.

Delmenhorst ist Corona-Risikogebiet

Delmenhorst meldete am Donnerstag nach eigenen Angaben im Vergleich zum Vortag 18 neue Corona-Fälle – so viele Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden habe es in der Stadt seit Beginn der Pandemie noch nicht gegeben. Der kritische Wert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner sei deutlich überschritten worden. Delmenhorst zähle damit als Corona-Risikogebiet.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch den Corona-Impfstoff geben lassen?
966 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger