Mit dem besten Freund / der besten Freundin mal wieder eine schöne Currywurst-Pommes essen gehen. Angehörige von zwei Haushalten sollen sich künftig treffen dürfen.

Mit dem besten Freund / der besten Freundin mal wieder eine schöne Currywurst-Pommes essen gehen. Angehörige von zwei Haushalten sollen sich künftig treffen dürfen.

Foto: Jörg Carstensen/dpa

Der Norden

Weitere Lockerungen: Zwei Haushalte dürfen miteinander essen gehen

Von nord24
6. Mai 2020 // 13:58

Bund und Länder haben die coronabedingten Kontaktbeschränkungen in Deutschland grundsätzlich bis 5. Juni verlängert. Allerdings einigten sich Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Ministerpräsidenten der Länder bei ihrer Schalte am Mittwoch auch auf eine Lockerung.

Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur aus Teilnehmerkreisen sollen sich künftig auch Angehörige von zwei Haushalten treffen dürfen. Einzelheiten sollen im Laufe des Tages bekanntgegeben werden.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

988 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger