In Weyhe hat es in einem Mehrfamilienhaus gebrannt.

In Weyhe hat es in einem Mehrfamilienhaus gebrannt.

Foto: Carsten Rehder/dpa (Symbolfoto)

Der Norden
Blaulicht

Weyhe: Zwei Verletzte bei Brand in Mehrfamilienhaus

Von nord24
5. Juli 2020 // 19:00

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Weyhe im Landkreis Diepholz sind zwei Menschen verletzt worden, darunter ein 59-jähriger Mann schwer. Das Nebengebäude des Hauses fing am Sonntag aus ungeklärter Ursache Feuer und die Flammen schlugen in den Dachstuhl, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte.

Nebengebäude und Dach werden komplett zerstört

13 Bewohner wurden von der Feuerwehr in Sicherheit gebracht. Der 59-Jährige musste aus seiner Wohnung gerettet werden, die sich unter dem Dach befindet. Ein Bewohner erlitt zudem eine leichte Verletzung. Das Nebengebäude und das Dach wurden durch das Feuer komplett zerstört.

Immer informiert via Messenger

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1761 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger