In Zeiten der Corona-Krise feiern Autokinos ein Comeback.

In Zeiten der Corona-Krise feiern Autokinos ein Comeback.

Foto: Jan Woitas/dpa

Der Norden

Auto-Disco und mehr: Drive-in-Formate boomen während Corona-Pandemie

Autor
Von nord24
30. April 2020 // 08:22

In der Corona-Krise werden niedersächsische Veranstalter kreativ und bieten immer mehr Events an, die vom Auto aus zu erleben sind.

Auto-Disco auf Parkplatz

In Schüttorf nahe der niederländischen Grenze gibt es beispielsweise seit dem 25. April sogar eine Auto-Disco auf dem Parkplatz der Diskothek Index. Die Premiere sei erfolgreich gewesen, sagte Index-Geschäftsführer Holger Bösch: „Es gab hier ein richtiges Gemeinschaftsgefühl, obwohl jeder in getrennten Autos saß.“

Mit der Lichthupe Kontakt zum DJ herstellen

Kommuniziert mit dem DJ wurde zum Beispiel über Lichthupe. An diesem Donnerstag kann in der Auto-Disco in den Mai getanzt werden. Auch am Freitag (1. Mai) gibt es das Angebot in Schüttorf. Zu den anderen Drive-in-Formaten in Niedersachsen zählen Autokino, Auto-Konzerte oder Auto-Gottesdienste. (lni)

Immer informiert via Messenger
Lütte Sail in Mini-Version - findet ihr das gut?
944 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger