Kartenlesegerät.

Beim Zahlen mit Karte kann es zu Problemen kommen.

Foto: Benjamin Nolte/dpa (Symbolfoto)

Der Norden

Deutschlandweit Probleme bei Kartenzahlung

25. Mai 2022 // 11:31

Wer Einkäufe bargeldlos mit seiner Bankkarte bezahlen will, hat seit Dienstag hier und da Probleme. Es gibt eine technische Störung. Das berichtet Focus online.

Discounter, Supermärkte und Drogerien besonders betroffen

Nach Informationen des Internetportals seien besonders Filialen von Netto-Discount und vereinzelte Rewe-Filialen betroffen. Aber auch bei Aldi, Rossmann und der Drogeriekette „dm“ käme es zu Problemen. Das Bezahlen funktioniere auch nicht mit Kreditkarte. Ursache für die Probleme soll laut Saarländischer Rundfunk ein Fehler in der aktuellen Software des Kartenlesers H5000 von Verifone, nach Herstellerangaben das in Deutschland meistverkaufte Terminal, sein.

Keine Probleme bei Edeka in Bremerhaven

In der nord24-Redaktion meldeten sich Kunden, dass es in einigen Geschäften in Bad Bederkesa Probleme mit der Kartenzahlung gegeben hätte. In den Edeka-Filialen in Bremerhaven beispielsweise lief dagegen alles reibungslos, ebenso bei Kaufland.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1579 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger