Begriff Polizeiabsperrung auf Flatterband

In drei Bundesländern lief am Mittwochmorgen eine Razzia.

Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa (Symbolfoto)

Der Norden
Blaulicht

Großrazzia gegen Geldwäsche - auch in Bremen und Niedersachsen

Autor
Von nord24
6. Oktober 2021 // 08:08

Bei einer Großrazzia gegen Geldwäsche und organisierte Kriminalität hat die Polizei am Mittwochmorgen in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Bremen Wohnungen und Büros durchsucht und zehn Haftbefehle vollstreckt.

Ermittlungen gegen ein international agierendes Geldwäsche-Netzwerk

Mehr als Tausend Polizeikräfte seien im Einsatz, darunter auch Spezialeinheiten, teilte die Polizei am Morgen mit. Die Ermittlungen richteten sich gegen Mitglieder eines international agierenden Geldwäsche-Netzwerkes. Ziel sei es, Beweismittel und illegale Vermögenswerte zu beschlagnahmen. Nähere Details wollte die Staatsanwaltschaft Düsseldorf am Nachmittag bei einer Pressekonferenz bekanntgeben. „Noch läuft der Einsatz“, sagte ein Sprecher am Morgen. (dpa/mb)

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
358 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger