Die ostfriesische Insel Baltrum - die Probleme der ostfriesischen und nordfriesischen Inseln ähneln sich sehr.

Die ostfriesische Insel Baltrum - die Probleme der ostfriesischen und nordfriesischen Inseln ähneln sich sehr.

Foto: picture alliance/dpa

Der Norden

Identische Probleme - Inseln wollen sich besser vernetzen

Von dpa
10. Mai 2022 // 07:03

Mondäne Seebäder oder dörfliche Struktur, autofrei oder Ziel von PS-Liebhabern, mit Damm angebunden ans Festland oder tideabhängig per Schiff zu erreichen. Auf den ersten Blick sind Deutschlands Inseln durchaus verschieden. Doch sie haben mehr gemeinsam als man denkt.

Inselkonferenz

Auf der zweiten deutschen Inselkonferenz auf Rügen wollen Inselvertreter am 12. und 13. Mai diskutieren, ein Netzwerk schaffen und so auch auf Bundesebene und darüber hinaus Gehör für die gemeinsamen Herausforderungen finden.

Touristen- versus Heimatinsel

Auf allen Inseln und Halligen lebt ein Großteil der Bevölkerung direkt oder indirekt vom Tourismus. Insgesamt mehr als 32 Millionen Übernachtungen von Urlaubern werden hier jährlich gezählt, wie die Inselkonferenz mitteilte. Aber die Eilande sind auch Wohn- und Lebensraum von rund 230.000 Menschen. Dies birgt Konflikte.

Nachhaltigkeit und Tourismusakzeptanz

Der Tourismus soll auch in den nächsten Jahrzehnten die Wertschöpfung in den Urlaubsregionen generieren. Die Fragen zu Nachhaltigkeit beginnen mit der Anreise der Gäste, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln erfolgen sollte. Zudem sollten die Gäste im Urlaub auf das Auto verzichten können.

Wohnungsnot

Wohnraum ist knapp und anders als auf dem Festland kann man nicht einfach in den Nachbarort ziehen oder als Gemeinde relativ problemlos ein Neubaugebiet ausweisen. Bestehender Wohnraum ist teuer. Die Immobilienpreise sind so hoch, dass sich ein Arbeitnehmer diese oft nicht leisten kann. Die Preise seien oft utopisch. Junge Insulaner könnten sich das oft gar nicht leisten.

Infrastruktur

Immer wieder Thema ist auch die Erreichbarkeit der Inseln. Bundesweit bekannt sind etwa die immer wieder katastrophalen Zustände auf der Bahnstrecke vom Festland nach Sylt.

Klimawandel

Mehr Sturmfluten, steigende Meeresspiegel und Hochwasser, Sandverluste: Die Auswirkungen des Klimawandels sind in den Küstenregionen deutlich spürbar. (dpa)

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1490 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger