Auch die Immobilien-Käufe von Fynn Kliemann haben eine schlüssige Strategie - zumindest mittlerweile.

Auch die Immobilien-Käufe von Fynn Kliemann haben eine schlüssige Strategie - zumindest mittlerweile.

Foto: picture alliance / Ingo Wagner/dpa

Der Norden

Kliemann will bald mit cooler Einrichtung handeln

3. Juni 2021 // 20:04

Multi-Unternehmer Fynn Kliemann (33) hat jetzt transparent gemacht, warum er gerne ungewöhnliche Immobilien kauft und was er damit vorhat.

Besonders umbauen

In einem Talk mit dem OMR Podcast verriet der Internet-Star aus Zeven (Kreis Rotenburg/Wümme), dass er eine frühere Stasi-Ferienanlage in Mecklenburg-Vorpommern, ein Mini-Haus in Bremen und einen Wasserturm in der Lausitz allesamt zu besonderen Ferienwohnungen umbauen will.

Eigene Handwerker

Er hat dafür bereits eigene Handwerker eingestellt – aus 1400 Bewerbungen ausgewählt und per Telefon verpflichtet. Und weil ihm Einrichter zu knauserig waren, will Kliemann demnächst auch mit coolem Interieur handeln.

NORD|ERLESEN-Serie

Wir geben Euch in einer Serie auf NORD|ERLESEN Einblicke in den nur wenigen transparenten Kliemann-Kosmos: Die Kliemannswelt, in sieben Folgen.

Folge 3 der Serie: Kliemann und seine Immobilien. Darin erfahrt Ihr auch, warum es in jeder Fynn-Ferienwohnung eine exklusive Doku für die Mieter geben wird. Und wie Kliemann auf das Angebot einer kompletten Hallig reagiert hat.

Immer informiert via Messenger
Black Friday, Cyber Monday und Co. – nutzt ihr solche Aktionstage?
498 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger