Corona-Impfung

Niedersachsen liegt mit 43 Prozent geboosterten Personen deutlich über dem Bundesdurchschnitt.

Foto: picture alliance/dpa

Der Norden

Mehr als zwei Millionen Booster-Impfungen in Niedersachsen

14. Dezember 2021 // 13:25

Die Zahl der Corona-Auffrischungsimpfungen in Niedersachsen hat die Zwei-Millionen-Marke überschritten.

Jeder vierte Niedersachse ist geboostert

Nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) vom Dienstag kamen im Vergleich zum Vortag rund 71 500 Auffrischungsimpfungen hinzu, so dass nun jeder vierte Niedersachse den sogenannten Booster erhalten hat. Insbesondere ältere Menschen zählen dazu: Bei den über 60-Jährigen liegt die Booster-Impfquote bei etwa 43 Prozent.

Nur fünf Bundesländer haben höhere Booster-Quote

Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) betonte im Landtag, dass Niedersachsen mit diesen Werten über dem Bundesdurchschnitt liege. Laut RKI haben fünf Bundesländer eine höhere Impfquote bei den Booster-Impfungen. Als vollständig geimpft gelten in Niedersachsen 71,3 Prozent der Bevölkerung. (dpa)

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom Gendern?
936 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger