Nach einer mehrmonatigen Umbauphase hat das Museum Helgoland pünktlich zum Start der Sommersaison wieder eröffnet.

Nach einer mehrmonatigen Umbauphase hat das Museum Helgoland pünktlich zum Start der Sommersaison wieder eröffnet.

Foto: dpa

Der Norden

Museum Helgoland nach Umbau wieder geöffnet

Autor
Von nord24
21. Juni 2021 // 10:52

Nach einer mehrmonatigen Umbauphase ist das Museum Helgoland pünktlich zum Start der Sommersaison wieder geöffnet.

Die Zeit genutzt

Man habe die Zeit des Lockdowns genutzt, um die Ausstellung komplett umzubauen und neu zu konzipieren, sagte Museumsleiter Jörg Andres. Das Museum sei vor mehr als 20 Jahren gegründet worden und es sei langsam eine Sammlung aufgebaut worden.

Die Geschichte der Insel

Alle Exponate wurden aus dem Museum geräumt und eingelagert. Die Wände bekamen eine neue Farbgebung. Eine Horizontlinie verbindet die einzelnen Themen und führt die Besucher durch die Geschichte der Insel. Zu sehen sind Hummerbude und Börteboot, Helgoländer Trachten und „Köpfe der Insel“. Es sei ein Rundgang durch die Geschichte der Insel, der in der Zukunft endet, sagte Andres. (dpa/znn)

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1516 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger