Kind im Schwimmbecken

In Niedersachsen warten derzeit mindestens 75.000 Kinder auf einen Platz im Schwimmkurs.

Foto: Fabian Sommer/dpa

Der Norden

Niedersachsen: Drei Jahre warten auf einen Schwimmkurs

Autor
Von nord24
22. April 2022 // 09:30

Laut DLRG warten derzeit 75.000 Kinder in Niedersachsen auf einen Platz im Schwimmkurs. Teilweise liegen die Wartezeiten bei bis zu drei Jahren.

Fehlende Schwimmausbildung

In Niedersachsen haben die ersten Freibäder bereits wieder geöffnet. Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) rechnet in diesem mit mehr Badeunfällen. Der Grund: die fehlende Schwimmausbildung.

Neue Ideen für mehr Schwimmkurse

Wegen der Pandemie sind viele Schwimmkurse in Niedersachsen ausgefallen, weshalb nun laut DLRG mindestens 75.000 Kinder auf einen Platz im Schwimmkurs warten. Um dem entgegen zu wirken, gibt es nun neue Ideen. Unter anderem möchte die DLRG von Juni bis September Schwimmkurse in mobilen Schwimmbecken anbieten. (dpa/lni/wei)

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
1790 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger