Ein Lehrer unterrichtet in einem Klassenzimmer

Niedersachsen besolde seine Lehrkräfte schlechter als andere Länder, kritisiert der Landesvorsitzende des Niedersächsischen Lehrerverbands.

Foto: picture alliance/dpa

Der Norden

Niedersachsen: Lehrerverband fordert höhere Grundgehälter

Autor
Von nord24
9. Januar 2023 // 10:10

Im Kampf gegen Lehrermangel forderte der Verband Niedersächsischer Lehrkräfte (VNL) eine rasche Anhebung der Grundgehälter für Lehrerinnen und Lehrer.

Besoldung zu schlecht

Niedersachsen besolde seine Lehrkräfte an Ober-, Real-, Haupt- und Grundschulen schlechter als andere Länder, sagte der VNL-Landesvorsitzende Torsten Neumann in Hannover. Nötig sei eine Besoldung mindestens nach A13 für alle Lehrkräfte.

Anhebung soll geprüft werden

Die neue Kultusministerin Julia Willie Hamburg (Grüne) habe das Problem zwar erkannt, sie wolle die Anhebung im Jahr 2023 aber lediglich prüfen lassen. Der Lehrkräfteberuf müsse umgehend und nicht erst in ein paar Jahren attraktiver gestaltet werden, sagte Neumann einer Mitteilung vom Sonntag zufolge.(dpa)

Immer informiert via Messenger
Grünkohlzeit! Wart ihr dieses Jahr schon auf Kohltour?
582 abgegebene Stimmen