Eine Passantin trägt eine FFP2-Maske in der Hand.

Olaf Lies will den Gesundheitsaspekt in den Vordergrund stellen und vor dem Winter nicht über einen Termin für die Abschaffung der Maskenpflicht im Nahverkehr diskutieren.

Foto: picture alliance/dpa

Der Norden

Niedersachsens Verkehrsminister will Maskenpflicht beibehalten

Autor
Von nord24
30. November 2022 // 09:15

Angesichts des bevorstehenden Winters hat sich Niedersachsens Verkehrsminister gegen ein Abschaffungsdatum der Maskenpflicht im Nahverkehr ausgesprochen.

Gesundheitsaspekt im Vordergrund

Es ergebe keinen Sinn, in der kalten Jahreszeit über ein genaues Abschaffungsdatum zu diskutieren, sagte Olaf Lies (SPD) in einer am Dienstag verbreiteten Mitteilung. "Damit die Situation gut kontrollierbar bleibt und damit besonders gefährdete Menschen weiter geschützt werden, sollten wir weiterhin den Gesundheitsaspekt in den Vordergrund stellen."

FFP2-Maske im Fernverkehr

In Niedersachsen ist eine OP-Maske Pflicht, um Bus oder Bahn fahren zu können. Im Fernverkehr, also etwa in Zügen der Deutschen Bahn, ist hingegen eine FFP2-Maske vorgeschrieben. (dpa)

Immer informiert via Messenger
Grünkohlzeit! Wart ihr dieses Jahr schon auf Kohltour?
592 abgegebene Stimmen