Marcel Keßen sucht im Auswärtsspiel in Quakenbrück einen Mitspieler von den Eisbären Bremerhaven, dem er den Ball geben kann. Der 24-jährige Center wird seine Pässe künftig beim Zweitliga-Konkurrenten Phoenix Hagen spielen.

Marcel Keßen sucht im Auswärtsspiel in Quakenbrück einen Mitspieler von den Eisbären Bremerhaven, dem er den Ball geben kann. Der 24-jährige Center wird seine Pässe künftig beim Zweitliga-Konkurrenten Phoenix Hagen spielen.

Foto: Rolf Kamper

Eisbären Bremerhaven

Auch Marcel Keßen verlässt die Eisbären

26. Januar 2021 // 12:52

Zweiter Abgang bei den Eisbären Bremerhaven: Marcel Keßen verlässt den Vizemeister der Zweiten Basketball-Bundesliga.

Center Keßen wechselt nach Hagen

Vor einer Woche hatte sich bereits Noah Allen von den Eisbären verabschiedet. Der Amerikaner wechselte in die 2. Liga Spaniens nach Alicante. Jetzt muss Eisbären-Coach Michael Mai auch auf Keßen verzichten. Der Center schließt sich seinem Heimatverein Phoenix Hagen an.

Mehr über die Hintergründe des Keßen-Wechsels lest Ihr am Mittwoch in der NORDSEE-ZEITUNG und auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Wie steht ihr zur Maskenpflicht in der Bremerhavener Innenstadt?
467 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger