Basketball-Training mit den Profis der Eisbären

Aufwärmphase: Die Kinder trainieren mit den Basketball-Profis der Eisbären. Foto Scheer

Foto: dpa

Eisbären Bremerhaven

Basketball-Training mit den Eisbären

Von nord24
28. Januar 2016 // 21:00

Anfeuern, mitzittern, „Defense“ schreien: Alessio Grabbert (11) und Fabio Marquardt (12) haben diese Saison noch kein Heimspiel der Eisbären Bremerhaven verpasst. „Wir spielen sogar selbst Basketball in der Schulmannschaft“, sagen die Schüler der Carl von Ossietzky Schule. Jetzt durften die Cousins ihren Idolen einmal ganz nah sein – beim jährlichen Kinder-Training mit den Basketball-Profis, organisiert von der Wespa.

Kleine ganz groß beim Basketball

Rund 25 Kinder haben sich in ihr Fan-Trikot geschmissen und warten gespannt auf das Eisbären-Team. Sie dribbeln sich schon ein wenig ein, doch ihre Blicke schweifen immer wieder zur Kabine der Profi-Jungs. Schließlich betreten die Profis Fabian Bleck und Anell Alexis zusammen mit Maskottchen Dunky und Jugendtrainer Patrick Seidel die Fläche. Die nächsten 90 Minuten vergehen wie im Flug: Ein anstrengendes Training mit anschließender Autogrammstunde.

Immer informiert via Messenger
Wie steht ihr zur Maskenpflicht in der Bremerhavener Innenstadt?
609 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger