Will Vorhees (Mitte) und die Eisbären kassierten im Spitzenspiel gegen Heidelberg eine Heimniederlage.

Will Vorhees (Mitte) und die Eisbären kassierten im Spitzenspiel gegen Heidelberg eine Heimniederlage.

Foto: Scheer

Eisbären Bremerhaven

Die Heimserie der Eisbären reißt gegen Heidelberg

29. Februar 2020 // 22:41

Die Eisbären Bremerhaven haben das Topspiel der 2. Basketball-Bundesliga verloren. Gegen den Tabellenvierten Heidelberg gab es eine 69:82-Niederlage.

Das erste Viertel geht an Heidelberg

Die Eisbären legten vor 1157 Zuschauern los wie die Feuerwehr und führten nach vier Minuten mit 7:0. Dieses Niveau konnte der Tabellenzweite jedoch nicht halten. Die Gastgeber ließen Heidelberg immer besser ins Spiel kommen. Der Tabellenvierte gewann das erste Viertel nach einem 12:0-Lauf mit 24:15.

Joshua Braun netzt drei Dreier ein

Im zweiten Viertel endete eine fünfminütige punktlose Eisbären-Zeit. Das Team von Trainer Michael Mai brachte sich mit einem 11:0-Lauf zurück ins Spiel. Großen Anteil daran hatte Joshua Braun, der drei Dreier einnetzte. Zur Halbzeit stand es 37:37.

Heyden dreht im dritten Viertel auf

Nach dem Seitenwechsel blieb es zunächst ein enges Spiel. Bei den Heidelbergern trat jetzt Philipp Heyden in Erscheinung. Der Center warf im dritten Viertel acht Punkte für sein Team. Nach 30 Minuten führten die Heidelberger mit 60:56.

Ballverluste der Eisbären häufen sich

Im Schlussabschnitt häuften sich die Ballverluste der Eisbären. Heidelberg nutzte das, um sich auf elf Punkte abzusetzen (71:60, 34.). Die Gäste waren an diesem Abend das bessere Team, ihr Sieg war verdient. Nach sieben Heimsiegen in Folge kassierten die Eisbären in der Stadthalle wieder eine Niederlage. Bester Werfer war Braun mit 15 Punkten.

Eine ausführliche Analyse des Eisbären-Spiels mit Spielerstimmen lest Ihr am Montag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Umfrage Deutschland schottet sich mit krassen Maßnahmen gegen das Coronavirus ab: Um die weitere Verbreitung aufzuhalten, dürfen die Menschen jetzt nur noch höchstens zu zweit auf die Straße.

Sind drastisch Maßnahmen wie die Kontaktsperre richtig?

10323 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram