Der neue Eisbären-Jugendkoordinator Simon Macherski (links) und Geschäftsführer Nils Ruttmann, sein Vorgänger im Amt.

Der neue Eisbären-Jugendkoordinator Simon Macherski (links) und Geschäftsführer Nils Ruttmann, sein Vorgänger im Amt.

Foto: Eisbären

Eisbären Bremerhaven

Eigengewächs Macherski kümmert sich um die Eisbären-Talente

1. Oktober 2020 // 10:00

Ein Jahr lang hatten die Eisbären Bremerhaven keinen Jugendkoordinator. Jetzt hat Simon Macherski den verantwortungsvollen Posten übernommen.

Nachfolger von Nils Ruttmann

Obwohl Macherski erst 24 Jahre alt ist, hat der Bremerhavener als Basketball-Trainer schon einiges vorzuweisen. Nach dem Minitrainer-Lehrgang absolvierte das Eigengewächs die dreijährige Ausbildung als Nachwuchstrainer. Als Jugendkoordinator tritt Macherski die Nachfolge von Nils Ruttmann an, der vor einem Jahr zum Geschäftsführer des Zweitligisten bestellt worden war.

Welche Impulse Simon Macherski als Jugendkoordinator der Eisbären geben will, lest Ihr am Donnerstag in der NORDSEE-ZEITUNG und auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
865 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger