Auch ohne Spiel konnten die Eisbären Bremerhaven den zweiten Platz in der Tabelle festigen.

Auch ohne Spiel konnten die Eisbären Bremerhaven den zweiten Platz in der Tabelle festigen.

Foto: Scheer

Eisbären Bremerhaven

Eisbären Bremerhaven festigen spielfrei den zweiten Platz

Von Dietmar Rose
3. Februar 2020 // 09:00

Die Eisbären Bremerhaven haben nach Jenas Patzer am Samstag – 66:77 gegen die Artland Dragons – vier Niederlagen weniger auf dem Konto als der Tabellendritte aus Thüringen. Außerdem hat das Team von Trainer Michael Mai den direkten Vergleich gegen Jena gewonnen.

Chemnitz in außergewöhnlicher Form

Die Eisbären Bremerhaven treffen am kommenden Mittwoch, 5. Februar, auswärts auf Chemnitz (19.30 Uhr). Die Niners Chemnitz haben vor dem Topspiel der Zweiten Basketball-Bundesliga ihre außergewöhnliche Form unter Beweis gestellt. Der ProA-Tabellenführer feierte mit dem 75:69 bei den Lions Karlsruhe den 19. Sieg in Folge.

Heimspiel verlegt

Die Eisbären konnten an diesem Wochenende Fellpflege betreiben, das Heimspiel gegen die Walters Tigers Tübingen wurde auf Donnerstag, 20. Februar, verlegt (19.30 Uhr, Stadthalle).

Auch ohne Spiel konnten die Eisbären Bremerhaven den zweiten Platz in der Tabelle festigen.

Auch ohne Spiel konnten die Eisbären Bremerhaven den zweiten Platz in der Tabelle festigen.

Foto: Scheer

Immer informiert via Messenger
Wie steht ihr zur Maskenpflicht in der Bremerhavener Innenstadt?
770 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger