Coach Sebastian Machowski (Zweiter von links) hat sich mit seinen Spielern für den Auftritt in Hagen einiges  vorgenommen.

Coach Sebastian Machowski (Zweiter von links) hat sich mit seinen Spielern für den Auftritt in Hagen einiges vorgenommen.

Foto: Foto Scheer

Eisbären Bremerhaven

Eisbären Bremerhaven spielen bei Phoenix Hagen

Von nord24
19. März 2016 // 14:57

Die Eisbären Bremerhaven wollen sich endlich wieder von ihrer Schokoladenseite präsentieren. Der Basketball-Bundesligist tritt in der BBL am morgigen Sonntag um 17 Uhr bei Phoenix Hagen an. Die Bremerhavener wollen in Westfalen eine bessere Leistung zeigen als zuletzt im Heimspiel gegen Ludwigsburg - hier gingen die Eisbären mit 73:93 unter. Neun Partien bestreiten die Eisbären noch bis zum Saisonende. Durch die letzten Erfolge des Mitteldeutschen BC sind die fünf Mannschaften, die die beiden Absteiger unter sich ausmachen, noch enger zusammengerückt. Da zählt jeder Sieg. Das Bremerhavener Team um Coach Sebastian Machowski hat bislang sechs Erfolge einfahren können. Sollten sich die Seestädter bei den Feuervögeln durchsetzen, würde das Luft im Abstiegskampf bringen.

Eisbären-Profis Bleck und Gordon treffen auf ihren Ex-Klub

Zwei Bremerhavener treffen derweil am Sonntag auf ehemalige Kollegen. Die Eisbären-Profis Fabian Bleck und Larry Gordon haben eine Hagener Vergangenenheit. Sie dürften äußerst motiviert in die Partie gehen.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
109 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger