Auch im letzten Spiel des Jahres wollen die Eisbären einen Erfolg feiern. Am Sonntag geht es in der Stadthalle gegen die Kirchheim Knights.

Auch im letzten Spiel des Jahres wollen die Eisbären einen Erfolg feiern. Am Sonntag geht es in der Stadthalle gegen die Kirchheim Knights.

Foto: Scheer

Eisbären Bremerhaven
Sport

Eisbären-Coach Mai hat gute Erinnerungen an Kirchheim

Von Dietmar Rose
28. Dezember 2019 // 11:00

Die Eisbären Bremerhaven hoffen auf einen positiven Jahresabschluss in der Zweiten Basketball-Bundesliga. Der Tabellenzweite der ProA empfängt im letzten Spiel des Jahres 2019 die Kirchheim Knights. Die Schwaben sind am Sonntag zu Gast in der Stadthalle (17.30 Uhr).

Eisbären-Coach war drei Jahre bei den "Rittern"

Für Michael Mai ist das Duell mit den "Rittern" ein besonderes Spiel. Der Eisbären-Trainer hat drei erfolgreiche Jahre in Kirchheim erlebt. Unter seiner Führung erreichten die Schwaben zweimal die Playoffs in der ProA. 2017 verließ Mai die Kirchheimer und wechselte zu den Lions Karlsruhe.

Tabellenzweite kann hervorragende Hinrunde krönen

Trotz dieser alten Verbundenheit will Mai seinem Ex-Club nichts schenken. Die Eisbären wollen mit einem weiteren Erfolg eine hervorragende Hinrunde krönen. "Wir wollen uns selbst und unseren Fans mit einem Heimsieg ein spätes Weihnachtsgeschenk machen", kündigt Mai an. Seine Mannschaft überzeugte zuletzt beim Auswärtssieg bei Schalke 04 durch starke Defense.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

690 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger