Basketball ist die große Leidenschaft von Joshua Braun, aber der Eisbären-Neuzugang hat schon viele  Sportarten ausgeübt.

Basketball ist die große Leidenschaft von Joshua Braun, aber der Eisbären-Neuzugang hat schon viele Sportarten ausgeübt.

Foto: Hartmann

Eisbären Bremerhaven

Eisbären-Neuzugang Joshua Braun ist eine Sportskanone

Von Dietmar Rose
2. Oktober 2019 // 11:00

Die Eisbären Bremerhaven haben eine echte Sportskanone in ihren Reihen. Joshua Braun hat vom Fußball über Golf schon viele Leibesübungen ausprobiert. Doch Basketball ist seine große Leidenschaft. Der Neuzugang geht seit seinem fünften Lebensjahr auf Korbjagd.

Australischen Club in die Playoffs geworfen

Die Eisbären sind die zweite Profi-Station des 25-jährigen Amerikaners. Der Shooting Guard spielte in der vergangenen Saison im australischen Perth. Als Topwerfer sorgte er dafür, dass sein Club es erstmals in die Playoffs schaffte.

Meisterschaft mit den Eisbären ist Brauns Ziel

Solche Erfolge will der deutschstämmige Braun auch beim Zweitligisten feiern. "Wir wollen die Meisterschaft gewinnen", betont der in Arizona heimische US-Boy. Der gute Saisonstart der Eisbären mit zwei Siegen in den ersten beiden Spielen scheint seine Ambitionen zu untermauern.
Warum Joshua Braun erst im zweiten Anlauf in Deutschland gelandet ist, lest ihr am Mittwoch in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
961 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger