Eisbären-Profi Anthony Canty steckt viel Herzblut in sein Integrationsprojekt „Breaking Borders“.

Eisbären-Profi Anthony Canty steckt viel Herzblut in sein Integrationsprojekt „Breaking Borders“.

Foto: Lothar Scheschonka

Eisbären Bremerhaven

Eisbären-Profi Anthony Canty engagiert sich sozial

25. Juni 2020 // 14:00

Basketball-Profi Anthony Canty engagiert sich gerne sozial. Mit seinem „Breaking Borders“-Projekt produziert er Fitness-Videos für Behinderte.

Fitness-Videos sorgen für Abhilfe

Der Spielmacher der Eisbären Bremerhaven will Menschen helfen, die von der Coronavirus-Pandemie besonders betroffen sind. Dazu zählen Menschen mit Behinderungen. Viele können ihren Rehasport zum Beispiel nicht mehr betreiben. Die Fitness-Videos sollen da für Abhilfe sorgen.

Was der Eisbären-Profi Anthony Canty über seine Zukunft sagt, lest Ihr in der NORDSEE-ZEITUNG und schon jetzt auf norderlesen.de.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Bald sind Sommerferien - und das in Corona-Zeiten!!! Fahrt ihr weg? Bleibt ihr daheim?

94 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger