Der Fanclub-Vorsitzende Heiko Goltermann (links) begrüßte Geschäftsführer Nils Ruttmann und die Profis Sid-Marlon Theis und Rohndell Goodwin beim Fantalk im Sparta-Vereinsheim.

Der Fanclub-Vorsitzende Heiko Goltermann (links) begrüßte Geschäftsführer Nils Ruttmann und die Profis Sid-Marlon Theis und Rohndell Goodwin beim Fantalk im Sparta-Vereinsheim.

Foto: Masorat

Eisbären Bremerhaven

Eisbären gewinnen Kredit bei ihren Fans zurück

Von Dietmar Rose
23. November 2019 // 11:00

Der Basketball-Zweitligist Eisbären Bremerhaven hat Kredit bei seinen Anhängern zurückgewonnen. Das wurde beim ersten Fantalk des Fan-Clubs Eisbären-Power in dieser Saison deutlich. Geschäftsführer Nils Ruttmann stellte sich ebenso wie die Profis Sid-Marlon Theis und Rohndell Goodwin den Fragen ihrer Unterstützer.  

Siege sorgen für Ende des Stimmungstiefs

Das Stimmungstief nach dem Erstliga-Abschied scheint überwunden zu sein. Dazu hat der gute Saisonstart des Teams von Trainer Michael Mai beigetragen. Siege in der ProA sind halt schöner als Niederlagen in der BBL.

Eisbären sind nahbarer geworden

Beim Fantalk im Vereinsheim des FC Sparta wurde aber auch das Auftreten der Mannschaft gelobt. Das aktuelle Team um Kapitän Adrian Breitlauch sei viel nahbarer, als man das in den vergangenen Jahren gewohnt gewesen sei. Ruttmann versprach, diesen Weg weiterzugehen.
Was der Eisbären-Geschäftsführer beim Fantalk zum Thema Aufstieg gesagt hat, lest Ihr am Samstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1735 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger