Kapitän Max Ugrai (rechts) und die Eisbären starten mit einem Heimspiel gegen Heidelberg in die Playoffs.

Kapitän Max Ugrai (rechts) und die Eisbären starten mit einem Heimspiel gegen Heidelberg in die Playoffs.

Foto: Scheer

Eisbären Bremerhaven

Eisbären starten gegen Heidelberg in die Playoffs

16. April 2021 // 18:17

Für die Basketball-Profis der Eisbären Bremerhaven endet am Sonnabend eine zehnjährige Playoff-Abstinenz. Die ProA-Meisterrunde startet.

Herbe Niederlage gegen Heidelberg

Das Team von Trainer Michael Mai empfängt die MLP Academics Heidelberg im Trainingscenter in Weddewarden (19 Uhr, Sportdeutschland.tv). Gegen die Heidelberger hatte es vor einer Woche zum Ende der regulären Saison eine herbe 66:93-Heimniederlage gegeben.

Keinen Lizenzantrag gestellt

Aufsteigen können die Eisbären jedoch nicht. Der Zweitliga-Vizemeister hat aus wirtschaftlichen Gründen keinen Lizenzantrag für das Oberhaus gestellt.

Was die Eisbären gegen Heidelberg besser machen müssen als vor einer Woche, lest Ihr am Sonnabend in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
677 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger