Im ersten Playoff-Spiel mussten sich die Eisbären unglücklich nach Verlängerung gegen Heidelberg geschlagen geben.

Im ersten Playoff-Spiel mussten sich die Eisbären unglücklich nach Verlängerung gegen Heidelberg geschlagen geben.

Foto: W. Scheer

Eisbären Bremerhaven

Eisbären wollen in Kirchheim den ersten Playoff-Sieg holen

20. April 2021 // 07:00

Die Eisbären wollen heute Abend (20 Uhr) bei den Kirchheim Knights den ersten Playoff-Sieg in der 2. Basketball-Bundesliga einwerfen.

Eisbären unter Zugzwang

Nach der unglücklichen Heimniederlage nach Verlängerung zum Auftakt in die Meisterrunde gegen die MLP Academics Heidelberg sind die Bremerhavener schon unter Zugzwang, um am Ende der Gruppenphase um den Titel spielen zu können.

Zwei Siege in der Hauptrunde

Die Vorzeichen stehen gut: Die zwei Duelle in der Hauptrunde der 2. Basketball-Bundesliga gewannen die Eisbären mit 91:75 und 97:73. Allerdings fällt für das Duell erneut Shooting Guard Joshua Braun aus.

Umschaltspiel als Schlüssel

Trainer Michael Mai will mit seinem Team ein schnelles Umschaltspiel auf das Parkett bringen, um die Kirchheimer unter Druck setzen. Darin haben die Eisbären einen Schwachpunkt beim Gegner ausgemacht.

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
352 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger