In der vergangenen Saison konnten Menno Möller (links) und Joshua Braun viele Eisbären-Siege bejubeln. Das soll auch in der neuen Zweitliga-Spielzeit so bleiben.

In der vergangenen Saison konnten Menno Möller (links) und Joshua Braun viele Eisbären-Siege bejubeln. Das soll auch in der neuen Zweitliga-Spielzeit so bleiben.

Foto: Scheer

Eisbären Bremerhaven

Eisbären wollen mit einem Sieg in die Saison starten

17. Oktober 2020 // 09:30

Die Eisbären Bremerhaven sind heiß auf den Saisonstart in der Zweiten Basketball-Bundesliga. Am Sonnabend sind die Rostock Seawolves zu Gast.

Rostock hat sich enorm verstärkt

Die Seawolves gelten ebenso wie die Eisbären als Aufstiegsanwärter in der ProA. Das Team des ehemaligen Ex-Bundestrainers Dirk Bauermann hat sich im Sommer enorm verstärkt. Aber auch die Eisbären haben ein anderes, jüngeres Gesicht als in der vergangenen Saison. Trainer Michael Mai hofft, dass seine Mannschaft mit einem Sieg startet. Tipp-off ist um 19 Uhr in der Stadthalle.

Mehr über die Ausgangslage bei den Eisbären vor Beginn der ProA-Saison lest ihr heute in der NORDSEE-ZEITUNG und bei NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
946 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger