Für sein zweites Engagement bei den Eisbären Bremerhaven hat sich Armani Moore viel vorgenommen.

Für sein zweites Engagement bei den Eisbären Bremerhaven hat sich Armani Moore viel vorgenommen.

Foto: Arnd Hartmann

Eisbären Bremerhaven

Moore lässt Meistertitel für die Eisbären sausen

20. Januar 2021 // 18:11

Basketball-Meister in Polen oder Erstliga-Aufstieg mit den Eisbären Bremerhaven? Armani Moore hat sich für Letzteres entschieden.

Rückkehrer kennt sich bei den Eisbären aus

Die ersten Trainingseinheiten mit den Eisbären hat der Amerikaner bereits hinter sich. Moore kennt sich im Trainingscenter aus, denn er hat bereits in der Saison 2018/2019 kurz für Bremerhaven gespielt. Am Ende verfehlte er mit den Eisbären den Erstliga-Klassenerhalt.

Private und professionelle Gründe

Umso überraschender ist, dass der 26-Jährige jetzt eine Liga tiefer wieder für den ProA-Vizemeister auf Korbjagd geht. Dabei habe sein Team in Polen realistische Chancen auf den Meistertitel gehabt. Private und professionelle Gründe hätten aber für die Rückkehr nach Deutschland gesprochen.

Was Armani Moore über das Eisbären-Team und Trainer Michael Mai denkt, lest Ihr am Donnerstag in der NORDSEE-ZEITUNG und schon jetzt auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
744 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger