In der Saison 2002/2003 trug Jens Hakanowitz (rechts) das Trikot der Eisbären in der 2. Liga. Inzwischen ist er Sportlicher Leiter des Eisbären-Auftaktgegners Rostock Seawolves.

In der Saison 2002/2003 trug Jens Hakanowitz (rechts) das Trikot der Eisbären in der 2. Liga. Inzwischen ist er Sportlicher Leiter des Eisbären-Auftaktgegners Rostock Seawolves.

Foto: Scheer

Eisbären Bremerhaven

Rostocks Manager Hakanowitz lobt das Eisbären-Team

15. Oktober 2020 // 14:30

Die Eisbären Bremerhaven haben eine „spannende Mannschaft“. Das meint Ex-Eisbärenspieler Jens Hakanowitz, jetzt Manager der Rostock Seawolves, vor dem Saisonstart in der ProA.

Bauermanns Verpflichtung als Coup

Hakanowitz hat in der Saison 2002/2003 für die Eisbären Bremerhaven gespielt. Seit vier Jahren hält der 40-Jährige in Rostock die Fäden in der Hand. Sein größter Coup war, den früheren Bundestrainer Dirk Bauermann zu den Seawolves zu lotsen. Am Samstag starten die ambitionierten Rostocker beim ProA-Vizemeister Bremerhaven in die Saison.

Ein ausführliches Interview mit Jens Hakanowitz lest Ihr am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG und auf jetzt NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
961 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger