Im Frühjahr 2019 wurde Armani Moore schon einmal als Neuzugang bei den Eisbären vorgestellt, wie dieses Archivbild zeigt. Jetzt kehrt der Amerikaner nach Bremerhaven zurück - und dieses Mal nicht nur für ein Gastspiel.

Im Frühjahr 2019 wurde Armani Moore schon einmal als Neuzugang bei den Eisbären vorgestellt, wie dieses Archivbild zeigt. Jetzt kehrt der Amerikaner nach Bremerhaven zurück - und dieses Mal nicht nur für ein Gastspiel.

Foto: Lothar Scheschonka

Eisbären Bremerhaven

Rückkehrer Armani Moore verstärkt die Eisbären

19. Januar 2021 // 10:00

Transferhammer bei den Eisbären Bremerhaven. Der Basketball-Zweitligist holt Armani Moore mit einem Dreijahresvertrag zurück.

Abstieg der Eisbären konnte Moore nicht verhindern

Der Flügelspieler aus den USA hat 2019 schon einmal ein kurzes Gastspiel bei den Eisbären gegeben. Dabei überzeugte Moore mit 12,2 Punkten und 3,1 Rebounds im Schnitt. Den Erstliga-Abstieg der Eisbären konnte der 26-Jährige jedoch nicht verhindern. Zuletzt spielte der Ex-Oldenburger in Polens 1. Liga.

Was Armani Moore zum Wechsel in die ProA bewegt hat und welche Veränderungen sich noch im Eisbären-Kader ergeben haben, lest Ihr am Mittwoch in der NORDSEE-ZEITUNG und auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
655 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger