Wieder an Bord: Fabian Bleck.

Wieder an Bord: Fabian Bleck.

Foto: Scheer

Eisbären Bremerhaven
Sport

Würzburg-Spiel: Fabian Bleck reist hinterher

Von Christian Heinig
15. April 2017 // 17:55

Gute Nachricht für die Eisbären Bremerhaven: Flügelspieler Fabian Bleck hat seinen grippalen Infekt besiegt und ist dem Team hinterher gereist. Er wird heute Abend bei den Baskets Würzburg (20.30 Uhr) im Aufgebot der Seestädter stehen.

Defensiv-Spezialist fehlte gegen Ludwigsburg

„Ja, Fabian ist dabei“, hat Headcoach Sebastian Machowski vor dem Tip-Off bestätigt. Vor zwei Tagen bei der ärgerlichen 78:81-Niederlage bei den MHP Riesen Ludwigsburg mussten die Eisbären noch ohne ihren Defensiv-Spezialisten auskommen. Nun will Bleck dabei mithelfen, dass bei dem Auswärts-Doppelpack mit zwei Spielen in drei Tagen zumindest ein Sieg herausspringt.

Baskets Würzburg sind schlagbar - aber gefährlich

Ein Schwergewicht sind die Baskets Würzburg nicht unbedingt. In der Tabelle der Basketball-Bundesliga rangieren sie nur nur auf Rang 14 und damit einen Platz hinter den Eisbären. Doch Vorsicht: Die Baskets sind nicht zu unterschätzen. Im letzten Heimspiel hatten sie Spitzenreiter Ulm am Rande der Niederlage. Endstand 70:73.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1665 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger