Für die Eisbären sieht es nach den Patzern der Konkurrenz wieder gut aus im Kampf um die Playoffs.

Für die Eisbären sieht es nach den Patzern der Konkurrenz wieder gut aus im Kampf um die Playoffs.

Foto: Scheer

Eisbären Bremerhaven

Die Eisbären rücken auf einen Playoff-Platz vor

7. April 2022 // 10:37

Die Eisbären Bremerhaven sind in der 2. Basketball-Bundesliga auf den achten Platz vorgerückt. Damit wären sie für die Playoffs qualifiziert.

Die Konkurrenz patzt

Die Mannschaft von Interimstrainer Allen Ray Smith profitierte am Mittwochabend von den Patzern der Konkurrenz. Mit den Nürnberg Falcons und Phoenix Hagen kassierten zwei Playoff-Konkurrenten bittere Niederlagen in Nachholspielen.

Heimspiel gegen Schwenningen

Da die Eisbären die direkten Vergeiche gegen Hagen und Nürnberg gewonnen haben, konnten sie an den punktgleichen Konkurrenten vorbeiziehen. Im letzten Hauptrundenspiel empfangen die Eisbären am Sonnabend die Panthers Schwenningen (19.30 Uhr, Stadthalle) und haben jetzt gute Karten für das Playoff-Rennen.

2 Tickets zum Preis von 1

Für das letzte Heimspiel der regulären Saison haben sich die Eisbären etwas besonderes einfallen lassen: Wer zwei Tickets über den Ticketshop der Eisbären in den Kategorien 1, 2 oder im Stehbereich kauft, bekommt diese zum Preis von einem.

Mit welchen unterschiedlichen Konstellationen sich die Eisbären vor dem letzten Hauptrundenspieltag in der ProA befassen, lest Ihr am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
1790 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger