Eisbären-Coach Sebastian Machowski bittet zweimal am Tag zum Training - es bleibt aber auch zur Zeit für Entspannung.

Eisbären-Coach Sebastian Machowski bittet zweimal am Tag zum Training - es bleibt aber auch zur Zeit für Entspannung.

Foto: Eisbären Bremerhaven

Eisbären Bremerhaven
Sport

Eisbären Bremerhaven tanken Sonne im Trainingslager auf Teneriffa

Von nord24
14. August 2017 // 16:00

Am Donnerstag sind die Eisbären in ihr erstes Trainingslager auf Teneriffa gestartet. Neben anstrengenden Trainingseinheiten stehen auch Spaß und Erholung im Vordergrund.

Eisbären Bremerhaven kommen ins Schwitzen

Eisbären-Coach Sebastian Machowski bittet seine Schützlinge zweimal am Tag zum Training. Nach dem Frühstück arbeitet das Team an seiner Verteidigung und Offensive. Am Abend übernehmen Assistant-Coach Chris Harris und Fitnesstrainer Söhnke Hachmann das Athletiktraining.

Der Spaß kommt nicht zu Kurz

Nach einem anstrengenden Training gab Coach Machowski seinen Schützlingen am Samstag den Nachmittag frei. Diese nutzen ihre freie Zeit für einen Strandbesuch. Auch der Besuch eines Wasserparks stand am Wochenende auf der Tagesordnung.

Weitere Termine der Eisbären Bremerhaven

  • Sonnabend 19. August: Öffentliches Testspiel bei Rasta Vechta (19 Uhr, Rasta Dome)
  • Sonntag 20. August: Tag der Fans im Eisbären-Trainingscenter (12 Uhr, Amerikaring 11)

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
671 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger