Basketball-Youngster Jannis Sonnefeld zählt zu den besten U16-Spielern Deutschlands.

Basketball-Youngster Jannis Sonnefeld zählt zu den besten U16-Spielern Deutschlands.

Foto: Scheschonka

Eisbären Bremerhaven
Sport

Verlieren die Eisbären Bremerhaven ihr Top-Talent Jannis Sonnefeld?

Von Christian Heinig
28. Juni 2018 // 09:00

Jannis Sonnefeld spielt seit kleinauf für die Eisbären Bremerhaven und gehört zu den größten Talenten des Basketball-Bundesligisten. Viele trauen ihm eine Profikarriere zu. Ob der U16-Nationalspieler aber auch in den kommenden Jahren in Bremerhaven bleibt, ist nicht ganz sicher.

Andere Clubs strecken Fühler aus

Andere Vereine sollen bereits ihre Fühler nach dem talentierten Zwei-Meter-Schlacks ausgestreckt haben. Die Eisbären hoffen dennoch auf einen Verbleib des 15-Jährigen. Kommende Saison soll Sonnefeld im NBBL-Team der Bremerhavener durchstarten, doch auch der baldige Sprung ins BBL-Team ist nicht ausgeschlossen. Das hängt allein von seiner Entwicklung ab.

Großes Ziel: U16-EM

Sonnefelds großes Ziel für diesen Sommer ist die Teilnahme an der U16-Europameisterschaft. Und seine Chancen, dort dabei zu sein, stehen nicht schlecht. Erst jüngst hat ihn Bundestrainer Patrick Femerling ins Aufgebot für einen EM-Vorbereitungslehrgang Mitte Juli im brandenburgischen Kienbaum nominiert. Die EM findet vom 8. bis 19. August in Serbien statt.

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
819 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger