Juror Dieter Bohlen kommt zum Finale der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar 2019".

Am Samstag, 14. Januar 2023, beginnt eine neue Staffel der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS).

Foto: Kaiser/dpa

Fernsehen

20. DSDS-Staffel startet mit Dieter Bohlen

Autor
Von nord24
14. Januar 2023 // 08:00

Die Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ ist zurück. Heute Abend (20:15) beginnt die vermutlich letzte Staffel. Wieder dabei ist Dieter Bohlen.

Dieter Bohlen zurück in Jury

Am Samstag, 14. Januar 2023, beginnt eine neue Staffel der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS). Und der Sonnen-König des Formats, Dieter Bohlen, ist zurück in der Jury. Die vorausgegangene Ausgabe hatte der sogenannte Pop-Titan verpasst. RTL hatte entschieden, neue, personelle Wege zu gehen. Bohlen war raus, Nachfolger wurde Schlagerstar Florian Silbereisen. Bohlen schmerzte das sehr, wie er später verriet.

Finale DSDS-Staffel

Dass Bohlen angesichts der damals nicht ganz geräuschlosen Trennung nun sichtlich fidel wieder zurück ist, dürfte für viele Zuschauer eine überraschende Nachricht sein. RTL aber verband sie bei der Verkündung direkt mit einer zweiten: DSDS werde nach 20 Staffeln zudem eingestellt. Es sei die „finale“ Staffel.

Jurypult in Gold

Ein Vollbad in Erinnerungen soll die Staffel gleichwohl nicht werden, wie es heißt. „Wir legen Wert darauf, ein neues Programm für die Zuschauerinnen und Zuschauer zu gestalten“, erklärt Marco Thiel, Executive Producer bei Ufa Show & Factual für DSDS. Er spricht von einer „Prise Nostalgie“, die es geben soll. „Und zum ersten Mal ein Jurypult in Gold“, wie er verrät. (dpa)

Immer informiert via Messenger
Grünkohlzeit! Wart ihr dieses Jahr schon auf Kohltour?
601 abgegebene Stimmen