Was das deutsche Fernsehen 2016 bringt - "Ku'damm 56"

Der ZDF-Dreiteiler "Ku'damm 56" zählt in diesem Jahr zu den Höhepunkten im deutschen Fernsehen.

Foto: Foto Carstensen/dpa

Fernsehen

Die TV-Highlights 2016 - Ein Ranking

Von nord24
8. Januar 2016 // 15:04

Im neuen Fernseh-Jahr stehen viele Premieren und TV-Highlights an. Worauf Sie sich am meisten freuen können, haben wir hier in einer Top-5-Liste zusammengestellt. Da Fernseh-Sender selten länger als sechs Wochen sicher im voraus planen, bezieht sich das Ranking nur auf die erste Jahreshälfte.

1.Ku'damm 56

Im März schickt das ZDF den ambitionierten Mehrteiler "Ku'damm 56" ins Rennen um die Zuschauergunst. Dabei geht es um starke Frauen in der Wirtschaftswunder-Ära. Drehbuchautorin Annette Hess kennt man schon aus der Erfolgs-Serie "Weissensee".

2. Joko & Klaas bis zum Abwinken

Nach dem Ausscheiden von Stefan Raab setzt ProSieben voll auf diese beiden Muntermacher. Shows wie "Mein bester Feind", "Joko gegen Klaas - Das Duell um die Welt" und natürlich "Circus HalliGalli" (ab 1. Februar wieder) laufen weiter. Ein neues Format mit dem Titel "Die beste Show der Welt" lässt zumindest einiges erwarten.

3. Game of Thrones

Auf RTL II läuft ab 12. Februar die fünfte Staffel der Fantasy-Serie. Davor werden alle vorherigen Staffeln noch mal wiederholt. Wer auf die sechste Staffel nicht allzu lange warten will, muss ab April Sky On Demand einschalten. Dort laufen die neuesten Folgen parallel zur US-Ausstrahlung.

4. Tatort

Kein Sonntag ohne. Und in diesem Jahr kommt der 1000. "Tatort" ins Haus (wahrscheinlich Mitte Oktober). Außerdem wichtig für Krimi-Fans: Am 6. März hat das neue Frauen-Team aus Dresden Premiere und zu Ostern der "Tatort" mit Heike Makatsch in Freiburg. Das mit Abstand beliebteste Team vom Münster-"Tatort" (Axel Prahl und Jan Josef Liefers) kommt wohl im März wieder ("Ein Fuß kommt selten allein").

5. Eurovision Song Contest

Noch mal ARD: Nach dem Hickhack um Xavier Naidoo gibt es nun doch einen deutschen Vorentscheid mit mehreren Teilnehmern am 25. Februar.  Am 14. Mai geht in Stockholm das große Finale der europäischen Musikshow über die Bühne, bei dem auch wieder Australien als Ehrengast dabei sein könnte.  

TV-Abschiede 2016

Neben Stefan Raabs Ende bei ProSieben gibt es auch einige andere Abschiede zu verkraften. 2016 endet die Krimireihe "Mord in bester Gesellschaft" (ARD) mit Fritz und Sophie Wepper. Außerdem laufen auch die Serie "Küstenwache" und nach zehn Staffeln das Kochformat "Lafer! Lichter! Lecker!" aus (jeweils ZDF). Ende des Jahres geht "Domian" (WDR) nach 21 Jahren als Nachttalker vom Sender. Zudem endet im Spätsommer nach 20 Jahren mit großer Jubiläums- und Abschiedsshow die legendäre Promi-WG-Sendung "Zimmer frei!" (WDR) mit Christine Westermann und Götz Alsmann.

Was das deutsche Fernsehen 2016 bringt - "Ku'damm 56"

Die Schauspielerinnen Sonja Gerhardt (von links), Maria Ehrich und Emilia Schüle posieren während der Dreharbeiten zum ZDF-Dreiteiler "Ku'damm 56".

Foto: Foto Carstensen/dpa

Was das deutsche Fernsehen 2016 bringt - "Ku'damm 56"

Die Spaßmacher Klaas Heufer-Umlauf (links) und Joko Winterscheidt werden in den kommenden zwölf Monaten häufig im Fernsehen zu sehen sein - auch mit neuen Show-Formaten.

Foto: Foto Carstensen/dpa

Was das deutsche Fernsehen 2016 bringt - "Ku'damm 56"

Deutsche Free-TV-Premiere auf RTL II: Am 12. Februar läuft um 20.15 Uhr die fünfte Staffel von "Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer" an.

Foto: Foto Carstensen/dpa

Was das deutsche Fernsehen 2016 bringt - "Ku'damm 56"

Mit Abstand das beliebteste Ermittler-Duo im "Tatort": Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl, links) und Prof. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers). Im März ermitteln sie wieder in Münster in "Ein Fuß kommt selten allein".

Foto: Foto Carstensen/dpa

Was das deutsche Fernsehen 2016 bringt - "Ku'damm 56"

Der schwedische Vorjahressieger Mans Zelmerlow (links) und die Komikerin Petra Mede präsentieren am 14. Mai den 61. ESC live aus Stockholm.

Foto: Foto Carstensen/dpa

Immer informiert via Messenger
Spart ihr durch den Lockdown Geld?
872 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger