Joko & Klaas

Strecken sich nach Höherem: Klaas Heufer-Umlauf (links) und Joko Winterscheidt übernehmen im kommenden Jahr mehrere neue Shows auf ProSieben. Foto Kaiser/dpa

Foto:

Fernsehen

Joko & Klaas bis zum Abwinken

Von nord24
11. Dezember 2015 // 19:53

Joko & Klaas werden sich im kommenden Jahr wohl kaum langweilen. Nach dem Abgang von ProSieben-Zugpferd Stefan Raab werden Joko Winterscheidt (36) und Klaas Heufer-Umlauf (32) mehrere neue Sendeformate für den Münchener Privatsender an den Start bringen.

Joko & Klaas moderieren "Die beste Show der Welt"

Neben "Circus Halligalli" und "Mein bester Feind" sollen sie auch "Das Duell um die Welt" und "Die beste Show der Welt" moderieren. Einzelheiten zu den neuen Shows gibt es noch nicht. Klar ist aber auch, dass die Dosis von "Circus Halligalli" leicht erhöht werden soll. Derzeit läuft die Late-Night-Show einmal wöchentlich. Neben den beiden Entertainern sollen auch weiterhin Lena Gercke mit ihrer Versteckte-Kamera-Show „Prankenstein“ und Jeannine Michaelsen mit der im Raab-Stil extrem langen Samstagabendshow „Teamwork“ in die Spur geschickt werden. Was Joko und Klaas so alles aushalten müssen, sehen Sie hier:

Das eigene Wohnzimmer wird zum Studio

Showfreunde können sich außerdem auf die Neuentwicklung "Heimspiel“ freuen - für die bislang allerdings noch kein Moderator feststeht. ProSieben spricht von der „ersten Samstagabendshow in den eigenen vier Wänden“: Der Sender will zu seinen Zuschauern nach Hause kommen und bei ihnen „die Show ihres Lebens“ veranstalten. Ein Kandidat stellt sein eigenes Haus als Studio zur Verfügung und kann in mehreren Runden bis zu 100 000 Euro gewinnen. Und auch Gefühle kommen natürlich nicht zu kurz: In „Kiss Bang Love“ soll eine Frau zwölf Männer mit verbundenen Augen küssen, um die große Liebe zu finden.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7143 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram