Ein junger Mann sitzt mit einer Fernbedienung vor dem Fernseher.

Der Sender plant ein Ersatzprogramm für die Serie.

Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild

Fernsehen

Wenige Tage vor Start: ProSieben verschiebt „Beauty & the Nerd“

Von dpa
25. Mai 2022 // 06:00

Kurz vor dem geplanten Start verschiebt der Privatsender ProSieben die Realityshow «Beauty & the Nerd» ins nächste Jahr.

Start war für den 2. Juni geplant

ProSieben twitterte: «Wir haben uns wie alle #BeautyNerd-Fans sehr auf den Start gefreut. Aber wir können aus produktionstechnischen Gründen leider nicht wie geplant ab Juni senden.» Ein Sendersprecher bestätigte, dass die Staffel eigentlich am Donnerstag (2. Juni) beginnen sollte. Weitere Details zu den genauen Gründen für die Verschiebung nannte der Sender auf Nachfrage nicht.

ProSieben zeigt Spielfilme als Ersatzprogramm

Als Ersatzprogramm plant ProSieben nach eigenen Angaben Spielfilme ein. Am nächsten Donnerstag etwa ist der US-Film «Nur ein kleiner Gefallen» vorgesehen und in der Woche darauf der US-Film «Game Night». (dpa/dm)

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom 29-Euro-Ticket?
286 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger