Auswärts kaum zu stoppen: die Fischtown Pinguins.

Auswärts kaum zu stoppen: die Fischtown Pinguins.

Foto: Scheer

Fischtown Pinguins

Beste Stimmung im Pinguins-Lager

Von Matthias Berlinke
26. Oktober 2016 // 19:30

Der Favoritenschreck aus Bremerhaven hat mit dem 2:0 bei den Kölner Haien wieder deutschlandweit für Schlagzeilen gesorgt. Kein Wunder, dass die Stimmung in der Kabine der Fischtown Pinguins am Tag nach dem Triumph in der Domstadt bestens war. Trainer Thomas Popiesch ordnete am Mittwoch lediglich eine Einheit im Kraftraum an. Die Spieler setzten sich aufs Spinning-Rad oder stemmten Gewichte. Wer mochte, durfte auch für eine Stunde aufs Eis.

Fischtown Pinguins: Cody Lampl absolviert eine Trainingseinheit auf dem Eis

So nutzte der verletzte Cody Lampl die Gelegenheit, auf Kufen ein paar Runden zu drehen. Auch Goalie Jerry Kuhn, Bronson Maschmeyer und Andrew McPherson gingen aufs Eis. Co-Trainer Varian Kirst leitete die Einheit.
Mehr Nachichten über die Fischtown Pinguins gibt es auf nord24
nord24 hat sich im Video-Interview mit Goalie Jani Nieminen, Matchwinner von Köln und Trainer Thomas Popiesch unterhalten:

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
610 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger