Thomas Popiesch an der Bande bei einem Spiel der Fischtown Pinguins.

Thomas Popiesch sah ein starkes Spiel der Fischtown Pinguins.

Foto: Foto: Scheschonka

Fischtown Pinguins

Die Pinguins verlieren nach Verlängerung

Von Lars Brockbalz
25. November 2018 // 16:38

Die Fischtown Pinguins haben nach einem tollen Spiel gegen DEL-Spitzenreiter Adler Mannheim einen Punkt gewonnen. Vor 4647 Zuschauern in der ausverkauften Eisarena unterlagen die Bremerhavener mit 4:5 nach Verlängerung.

Pöpperle pariert einen Penalty

Anders als beim überraschenden Sieg in München am Freitag stand diesmal wieder Tomas Pöpperle im Tor. Der zeichnete sich in der 7. Minute aus, als er einen Penalty von Tommi Huhtala parierte. Beim 0:1 durch Brendan Mikkelson (12.) war er machtlos.

Friesen und Nehring treffen zum 2:1

Der Rückstand bremste die Pinguins keineswegs, sie spielten groß auf und glichen durch Alex Friesen (14.) zum 1:1 aus. In der 20. Minute brachte Chad Nehring die Bremerhavener sogar mit 2:1 in Führung. Mannheim glich zum 2:2 aus (29.), als Phil Hungerecker allein auf Pöpperle zulief und diesen verlud.

McMillan und Zengerle erfolgreich

Im Schlussdrittel nutzten die Pinguins zwei Überzahlspiele. In der 43. Minute traf Carson McMillan zum 3:2, in der 49. Minute legte Mark Zengerle sogar das 4:2 nach.

Doppelpack von Plachta

Nur eine Minute nach dem 4:2 verkürzte Matthias Plachta ebenfalls im Powerplay auf 3:4. Und mit seinem zweiten Überzahltor gelang Plachta der Ausgleich zum 4:4 (52.).

Desjardins erzielt das Siegtor

Mit diesem Ergebnis nach 60 Minuten hatten beide Mannschaften einen Punkt sicher. In der Verlängerung schoss Andrew Desjardins (63.) in Überzahl das Siegtor für Mannheim.
Eine ausführliche Analyse der Partie mit Stimmen der  Spieler und Trainer lesen Sie in der Montagsausgabe der NORDSEE-ZEITUNG

Am Dienstag in Düsseldorf zu Gast in der Eisarena

Schon am Dienstag geht es für die Fischtown Pinguins mit einem Heimspiel gegen die Düsseldorfer EG weiter. Tickets gibt es an der Tageskasse und in allen Vorverkaufsstellen, zum Beispiel im Kundencenter der NORDSEE-ZEITUNG in der Oberen Bürger (hier auch mit einem Euro Rabatt pro Ticket für NZ-Abonnenten). Online können die Karten ebenfalls gebucht werden.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

8148 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram