Jani Nieminen soll sich gegen Schwenningen wieder zur finnischen Wand verwandeln.

Jani Nieminen soll sich gegen Schwenningen wieder zur finnischen Wand verwandeln.

Foto: Scheer

Fischtown Pinguins

Die Spannung steigt: Pinguins setzen auf Geschlossenheit

Von Matthias Berlinke
11. November 2016 // 15:55

Mit einem Rumpfkader gehen die Fischtown Pinguins heute Abend (Freitag, 11. November, 19.30 Uhr) in die Partie mit den Schwenninger Wild Wings. Sieben Sammspieler fehlen. Bremerhaven setzt auf mannschaftliche Geschlossenheit. Wenn die Pinguins gegen die Schwaben erfolgreich sein wollen, benötigen sie eine sattelfest Defensive. Thomas Popiesch hat sich zwar den Medien gegenüber noch nicht festgelegt, doch dürfte der Coach auf der Torhüterposition dem Finnen Jani Nieminen vertrauen. Mit seiner Ruhe und Fangsicherheit soll der Goalie den Laden dichtmachen.

nord24 verlost Freikarten für das Schwenningen-Spiel

nord24 verlost spontan noch 2x2 Tickets für die Partie gegen Schwenningen. Wer gewinnen möchte, muss nord24 abonnieren und eine Nachricht abschicken. Die Anleitung gibt’s hier: bitte klicken. Nach der Anmeldung muss man dann nur noch eine WhatsApp mit dem Text "Ganz flott zu den Pinguins“ an nord24 schicken. Teilnehmen kann man bis Freitag (11. Oktober, 17 Uhr). Unter allen Einsendern verlosen wir die Tickets. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Mehr Nachrichten aus Bremerhaven und der Region gibt es auf der Startseite von nord24

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
177 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger