Aufmunterung von Maskottchen "Kralli": die Fischtown Pinguins heben am Freitagabend die Iserlohn Roosters zu Gast.

Aufmunterung von Maskottchen "Kralli": die Fischtown Pinguins heben am Freitagabend die Iserlohn Roosters zu Gast.

Foto: Hartmann

Fischtown Pinguins
Sport

Fischtown Pinguins: Alle Spieler fit für das Iserlohn–Spiel

Von Lars Brockbalz
26. September 2019 // 20:30

Fünfter Spieltag in der Deutschen Eishockey-Liga: die Fischtown Pinguins empfangen in der Bremerhavener Eisarena am Freitagabend die Iserlohn Roosters. Nach acht Zählern aus den ersten vier Spielen hofft die Mannschaft auf weitere Punkte.

Trainer Popiesch ist zufrieden

Nach zwei Siegen am ersten Wochenende folgten zwei Niederlagen nach Penaltyschießen am zweiten Wochenende. Unter dem Strich ist Popiesch mit dem Start zufrieden. "Wir sind in dem Rhythmus, in dem wir sein wollen zu diesem Zeitpunkt", sagt der Pinguins–Trainer.

Eine Chance für Hilbrich

Personell kann er dabei aus dem Vollen schöpfen. Lediglich Verteidiger Tom Horschel musste im Abschlusstraining passen, weil er nach einem geblockten Schuss Schmerzen hatte. Popiesch deutete zudem an, dass Christian Hilbrich, der in den ersten vier Spielen auf der Tribüne saß, an diesem Wochenende in einem der Spiele eine Chance bekommen soll.

Es gibt noch Eintrittskarten

Tickets für die Partie gegen Iserlohn gibt es noch im Internet und an den Vorverkaufsstellen. Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG erhalten auf ihre Eintrittskarte einen Euro Rabatt. Am Sonntag (14 Uhr) treten die Bremerhavener bei den Krefeld Pinguinen an.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

1209 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger